Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Absenden Ihrer Bestellung verbindlich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
Allgemein

Sämtliche Leistungen erfolgen ausschließlich auf Grund unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen. Von den allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Vereinbarungen haben nur dann Gültigkeit, wenn Sie durch uns schriftlich bestätigt worden sind. Mit Auftragserteilung erkennt der Auftraggeber unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie insbesondere unsere Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen an.

 
Preise und Zahlungsbedingungen
Sämtliche Preisangaben verstehen sich ab dem Geschäftssitz Lübeck und beinhalten die zurzeit gültige MwSt. Für den Versand der Ware wird Porto und Versand gesondert in Rechnung gestellt. Bei Teillieferungen kann jede Lieferung gesondert in Rechnung gestellt werden. Im Fall des Zahlungsverzugs werden Mahngebühren und ggf. bankübliche Verzugszinsen berechnet. Rechnungen sind ohne Abzug für Skonto usw. zu zahlen. Warenrücksendungen werden nur portofrei angenommen. Nachnahmegebühren trägt der Käufer. Zurückbehaltung der Zahlung sowie Aufrechnung gegen etwaige Ansprüche des Käufers sind nicht zulässig.
 
Versand
Die Angabe der Lieferzeit für den Postversand ist unverbindlich und richtet sich nach den örtlichen Gegebenheiten und den Möglichkeiten der Zulieferungsfirmen.
 
Angebot Warenbeschreibung
Unsere Außendienstmitarbeiter und Verkaufsangestellten sind nicht berechtigt, mündliche Vertragsänderungen vorzunehmen oder Zusicherungen zu geben, die über den Inhalt des schriftlichen Vertrages hinausgehen. Sämtliche Änderungen bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Geschäftsleitung.
 
Änderungen
Technische Änderungen bei der Auftragsdurchführung bleiben, soweit sie nicht nachteilig für den Kunden und zumutbar sind, vorbehalten. Die Nutzungsbedingungen in den einzelnen Gutscheinscheckbüchern können je nach Ausgabe unterschiedlich sein. Maßgeblich sind die Bedingungen in dem jeweiligen Gutscheinscheckbuch.
 
Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Sie darf einem Dritten weder verpfändet noch sicherheitsübereignet werden. Der Eigentumsvorbehalt wird über den Zeitpunkt des Verkaufs der Ware in der Weise ausgedehnt, dass uns das Eigentum an der Forderung übertragen wird. Wenn Zahlungsverzug vorliegt, berechtigt uns der Eigentumsvorbehalt auch ohne vorherige Fristsetzung dazu, die Herausgabe der Ware bzw. der Forderung zu verlangen.
 
Mangelhafte Ware
Sofern ein Mangel an der bestellten Ware vorliegt, sind wir berechtigt Ersatzlieferung im Einzelnen oder im Gesamten zu leisten. Sollte eine Ersatzlieferung nicht möglich sein, hat der Kunde das Recht von dem Kaufvertrag zurückzutreten oder ggf. eine Kaufpreisreduzierung zu akzeptieren.
 
Warenrücksendungen
Warenrücksendungen werden grundsätzlich nur nach Zustimmung und Portofrei angenommen. Die Ware muss zeitnah und in einem unbeschädigten und original verpackten Zustand zurückgegeben werden.
 
Datenschutz
Grundsätzlich werden keine Daten an Dritte weitergegeben.
 
Haftungsausschluss
Alle Beschreibungen und Ausführungen wurden mit größter Sorgfalt erstellt, eine Haftung für Vollständigkeit, Richtigkeit, Irrtümer, Druck- und Übertragungsfehler wird nicht übernommen. Die Abbildungen von Waren auf unseren Webseiten sind Beispielabbildungen, die im Erscheinungsbild von der gelieferten Ware abweichen können. Eine Haftung für technische Fehler oder die Richtigkeit von angebotenen Informationen ist ebenso ausgeschlossen wie Undurchführbarkeit der Bestellung im Falle höherer Gewalt. Eine Haftung, auch nicht für Schäden, die aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung herführen oder für das Verhalten der Nutzer, wird nicht übernommen.
 
Preise
Mit Änderung der Preise unseres Online-Shops verlieren alle vorherigen Preislisten ihre Gültigkeit. Alle Preise sind in Euro angegeben und verstehen sich inklusive der zur Zeit gültigen Mehrwertsteuer.
 
Geltung
Es gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung. Abweichende Bedingungen werden nicht anerkannt.
 
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unrichtig, nichtig sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt an Stelle der unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommende Ersatzbestimmung, die die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Gleiches gilt für die Unvollständigkeit der Bestimmungen entsprechend. Änderungen oder Ergänzungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform und sind nur Verbindlich, wenn sie von dem Auftragnehmer bestätigt werden.
 
Gerichtsstand Erfüllungsort
Gerichtsstand und Erfüllungsort für beide Teile ist in jedem Fall Lübeck.
 
Nutzungsbedingungen
Die in den Gutscheinscheckbüchern aufgeführten Restaurants und Firmen haben sich den Herausgebern gegenüber verpflichtet die Gutscheinschecks zu den jeweils auf den Gutscheinschecks angegebenen Leistungen und Bedingungen einzulösen. Bitte beachten Sie, dass der Gutscheinscheck vor der Bestellung vorzulegen ist. Diese Notwendigkeit dient dazu, Umbuchungen und Stornierungen im Kassensystem und auf der Rechnung zu vermeiden und hat keine Nachteile bezüglich Qualität, Menge oder Service. Es ist möglich, dass einige Restaurants / Firmen den Gutscheinscheck nicht akzeptieren, wenn der Gutscheinscheck nicht vor der Bestellung vorgelegt wird. Wir bitten um Ihr Verständnis.
 
Bei Sonderveranstaltungen, gleich welcher Art, an Feiertagen, 24.12. Silvester, Muttertag, Weihnachts- Betriebs- Familien- Vereins- und Geburtstagsfeiern, Junggesellenabschied usw. haben die Gutscheinschecks keine Gültigkeit. Bitte erkundigen Sie sich gegebenenfalls telefonisch bei dem Leistungsträger über die Möglichkeiten. Das gegenseitige Einladen mit zwei oder mehreren Gutscheinschecks ist nicht möglich und somit ausgeschlossen.
 
Gehen Sie bitte mindestens zu zweit in die Restaurants / Firmen, damit Sie die angebotene Einladung gem. dem Gutscheinscheck Ihrer Gastgeber in Anspruch nehmen können. Bitte beachten Sie das unterschiedliche Leistungsangebot auf den einzelnen Gutscheinschecks.
 
Der Gutscheinschecknutzer erkennt mit dem Erwerb des Gutscheinscheckbuchs die Bedingungen in diesem Gutscheinscheckbuch und auf den Gutscheinschecks an.
 
Bitte berücksichtigen Sie auch, dass die Restaurants bei der Einlösung der Gutscheinschecks teilweise keine Kreditkartenzahlung akzeptieren.
 
Sollte bei einer Rechnung, die mehr als zwei Hauptgerichte enthält, ein Gutscheinscheck eingelöst werden, so ist von den beiden preishöchsten Gerichten das preisgünstigere oder das zweite preisgleiche Gericht nicht zu berechnen.
 
Alle im Gutscheinscheckbuch aufgeführten Restaurants sind meistens gut besucht. Wir empfehlen daher dringend eine telefonische Reservierung. Insbesondere an Wochenenden und in der Vorweihnachtszeit kann es zu Buchungsschwierigkeiten kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
 
Die Initiatoren / Herausgeber dieses Gutscheinscheckbuchs übernehmen keine Haftung, insbesondere nicht dafür, falls ein Gutscheinscheck von den Auftraggebern nicht eingelöst wird oder durch Besitzerwechsel, Geschäftsauflösung oder Insolvenz usw. uneinlösbar geworden ist. Es haftet ausschließlich unser Auftraggeber für Meinungsverschiedenheiten und / oder Schadensersatz-Ansprüchen gleich welcher Art.
 
Dieses Gutscheinscheckbuch wurde mit größter Sorgfalt erstellt, eine Haftung für Vollständigkeit, Richtigkeit, Druckfehler oder Leistungsverweigerung unserer Auftraggeber wird nicht übernommen.
 
Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung, Namensrechte, Nachdruck und Vertrieb sind den Herausgebern / Initiatoren vorbehalten. Das Gutscheinscheckbuch darf nicht, auch nicht auszugsweise, ohne schriftliche Genehmigung der Herausgeber / Initiatoren kopiert, vervielfältigt, veröffentlicht, reproduziert, unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, gespeichert und oder verbreitet werden.
 
Widerrufsrecht
Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei ein Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann:
 
Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
 
Dinner for two - Das Gutscheinscheckbuch
Mengstr 22-24
23552 Lübeck
Telefon                  0451- 397 31 890 
Fax                        0451- 397 31 892
E-Mail:      zentrale(at)dinner-for-two.info
                                                           
Widerrufsfolgen
 
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
 
Dinner for two - Das Gutscheinscheckbuch

Datenschutz

Datenschutzhinweis:
Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Der Schutz Ihrer Daten liegt uns am Herzen. Um unseren online-shop zu besuchen, müssen Sie keine Daten angeben. Wir speichern lediglich anonymisierte Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B. Namen Ihres Internetserviceproviders, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Zur Datenerhebung können dabei cookies eingesetzt werden, die allerdings ebenfalls die Daten ausschließlich in anonymer oder pseudonymer Form erheben und speichern und keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben.

Personenbezogene Daten erheben wir nur, wenn Sie uns diese im Zuge des Bestellvorgangs, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Registrierung für unseren newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die erhobenen Daten ausschließlich zur Abwicklung des Vertrages. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben. Wenn Sie sich mit Ihrer Emailadresse für unseren monatlichen Newsletter anmelden, nutzen wir Ihre Emailadresse für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom newsletter-Bezug abmelden.

Datensicherheit
Ihre personenbezogenen Daten sind bei uns sicher! Sie werden durch [... Übertragungsstandart ... ] verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigung, Zerstörung, unberechtigten Zugriff geschützt.

Auskunfts- & Widerrufsrecht
Sie erhalten jederzeit ohne Angaben von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Sie können jederzeit die uns erteilten Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie dazu an [Emailadresse].

(1) Zur Durchführung von Kaufverträgen (Anbahnung, Abschluss, Abwicklung, Gewährleistungen und Rückabwicklung), für unsere Servicedienste, die technische Administration, eigene Marketingzwecke und der Sicherstellung der zwischen Ihnen und uns bestehenden Korrespondenz erheben wir für den Bestellvorgang wie auch zur Eröffnung eines Kundenkontos personenbezogene Daten, die im Einzelnen umfassen: Name, Kontaktdaten, Zahlungsdaten, eMail, Telefonnummer. Eine Weitergabe ihrer Daten kann grundsätzlich an mehrere Unternehmen erfolgen, soweit dies zur Abwicklung unserer Vertragsbeziehung erforderlich ist, insbesondere in folgenden Fällen:
a) Eine Weitergabe erfolgt stets zum Zwecke der Lieferung an das von uns hierfür beauftragte Versandunternehmen. Die Weitergabe umfasst nur solche Daten, die für eine Zusendung der Ware erforderlich sind.
b) Werden für den Zahlungsvorgang Zahlungsdienste in Anspruch genommen (bspw. Paypal, Visa, Mastercard etc.), werden Ihre Daten an die genutzten Zahlungsintermediäre weitergegeben. Selbiges gilt mit Blick auf die mit der Zahlung beauftragten Kreditinstitute.
c) Bei Zahlungsstörungen kann eine Forderung an ein Inkassounternehmen abgetreten werden. Außerdem können Informationen an Auskunfteien übersandt werden. Die Weitergabe der hierzu erforderlichen personenbezogenen Daten richtet sich nach den Ausführungen zur BONITÄTSPRÜFUNG. (vgl. hierzu MUSTER)

Die weitergegebenen Daten dürfen von den Dienstleistern ausschließlich zum Zweck ihrer Weitergabe verwendet werden.

(2) Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, sofern wir dazu nicht gesetzlich verpflichtet sind oder Sie uns zuvor eine entsprechende Einwilligung erteilt haben.

(3) Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Abwicklung von Bestellvorgängen mitteilen, können aus handels- und steuerrechtlichen Gründen bis zu 10 Jahren gespeichert werden.

(4) Ihre personenbezogenen Daten sind bei uns sicher! Sie werden durch [... Übertragungsstandart ... ] verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigung, Zerstörung, unberechtigten Zugriff geschützt.

(5) Sie erhalten jederzeit ohne Angaben von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Sie können jederzeit die uns erteilten Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie dazu an [Emailadresse].

(6) Ohne die Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.